Casino-AGBs
Vorwort und Definition

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) regeln und begründen die vertragliche Beziehung zwischen diesen Parteien:

Global Innovations Limited ist seit dem 21. Mai 2013 ein ordnungsgemäß registriertes Unternehmen in Malta, mit der Registriernummer C60494 und der registrierten Adresse 93, Saint Mary Street, Malta; es verfügt über eine Klasse 1 Remote-Glücksspiel-Genehmigung für 4 Lizenznehmer (Netent Limited), um Online-Glücksspiele anzubieten (Lizenz Nr. LGA/CL1/895/2013 ausgestellt am 1. August 2013), mit 4 Remote-Glücksspiel-Lizenzen und einer Klasse 2 Sportwettenlizenz (Lizenz Nr. LGA/CL2/XXX/XXX); es wird nachstehend „Global Innovations Limited“ bezeichnet und Sie als „Spieler“ oder „Teilnehmer“.

Der Lizenznehmer ist in Malta durch die ,Lotteries and Gaming Authority of Malta‘ lizensiert.

Die AGBs für die Inanspruchnahme von Transaktionen und Casinosystemen des Unternehmens, (nachstehend als das Spielesystem bezeichnet), der Domainbezeichnung vulkanbet.com (nachstehend als das Casino bezeichnet), des Unternehmens (nachstehend als Global Innovations Limited bezeichnet) und der Spieler, die den Zugang zu dem Transaktions- und Spielesystem nutzen (nachstehend als Spieler bezeichnet), stimmen zu, dass sich beide Parteien an folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen halten:

1. Allgemeines

1.1. Die Nutzung der Website von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED, www.vulkanbet.com (die Seite) und der dort aufgeführten Informationen, Produkte und Links erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der „Allgemeinen Geschäftsbedingungen” oder „AGBs” (Version Nr. M1.0), welche die gesamte Vereinbarung zwischen dem Spieler und der GLOBAL INNOVATIONS LIMITED darstellen.

    1. Die Regeln hierfür gelten ab dem 30. Mai 2013. Diese Regeln werden sofort wirksam, wenn ein Spieler ein Konto bei GLOBAL INNOVATIONS LIMITED anmeldet. Diese AGBs stellen die offizielle Referenzquelle dar, wenn es in Bezug auf unsere Internetseite, Dienste oder Software zu Komplikationen oder einen Streitfall kommt. Sämtliche Spiele, die auf GLOBAL INNOVATIONS LIMITED gespielt werden, unterliegen entsprechend diesen Regeln, die hier angeführt sind.
  1. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED behält sich dabei das Recht vor, diese AGBs von Zeit zu Zeit zu ändern, zu ergänzen, auszusetzen oder zu beenden, wie dies als geeignet betrachtet wird. Solche Änderungen müssen als wirksam betrachtet werden, sobald diese von der Regulierungsbehörde akzeptiert und auf unserer Webseite publiziert werden, und Spieler/Kontoinhaber stimmen diesen Änderungen zu, wenn sie weiterhin die Dienste dieser Webseite nach der Änderung in Anspruch nehmen. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED ist unter keinen Umständen verpflichtet, zu verifizieren, ob Spieler die Dienste und/oder Software entsprechend des aktuellen Stands der AGBs nutzen. Die Version, die GLOBAL INNOVATIONS LIMITED auf seiner Webseite veröffentlicht, ist jene, die Benutzer als Referenz betrachten sollten. Eine Notiz der Änderung mit dem Datum des Inkrafttretens wird auf der Webseite veröffentlicht und die Benutzer werden um eine Bestätigung ersucht. Es liegt in der Verantwortung des Spielers, sich über die AGBs, die Spielregeln und die Datenschutzbestimmungen dieses Vertrages zu informieren, wie auch, sich mit teilweisen Änderungen vertraut zu machen. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED empfiehlt, regelmäßig die AGBs, die Spielregeln und die Datenschutzbestimmungen einzusehen, insbesondere, wenn Sie eine Notiz einer Änderung auf der Internetseite vorfinden. Durch fortgesetzte Nutzung der Internetseite, der Dienste oder Software von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED oder anderer Seiten dieses Unternehmens sind Sie an die AGBs, die Spielregeln und die Datenschutzbestimmungen dieses Vertrages in der jeweils gültigen Fassung gebunden, unabhängig davon, ob ihnen derartige Änderungen bekannt sind oder nicht. Wenn Sie sich weigern, an diese Änderungen gebunden zu sein, müssen Sie umgehend die Nutzung dieser Internetseite, der Dienste und Software von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED und deren anderen Seiten beenden.

1.4. Außergewöhnliche Umstände Es ist die Absicht von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED mit der maltesischen Lizenz zu operieren, wir behalten uns jedoch das Recht vor, jederzeit im Katastrophenfall ohne Einschränkung:

  1. zu ersuchen, dass GLOBAL INNOVATIONS LIMITED auf eigene Rechnung solche Spiele-Dienstleistungen anbietet. Sollte GLOBAL INNOVATIONS LIMITED derartige Dienstleistungen anbieten, stimmen die Nutzer zu, dass diese Dienstleistungen entsprechend der ausschließlichen Gerichtsbarkeit von Malta unterliegen,

  2. einem anderen Unternehmen diese Vereinbarung zu übertragen, welches mit GLOBAL INNOVATIONS LIMITED verbunden und als Agent für uns tätig ist, wodurch unsere Dienste für Benutzer zugänglich werden, gemäß den Spezifischen und Allgemeinen Bedingungen. Dritte haben nicht die Berechtigung, auch nur einen Teil dieser Vereinbarung durchzusetzen, außer in Bezug auf die Rechte von Streitfällen zur Durchsetzung der Pflichten von Treue und Glauben des Benutzers. Dieser Vertrag kann jedoch durch GLOBAL INNOVATIONS LIMITED ohne Zustimmung der Gegenparteien, für alle Wetten jederzeit geändert werden.

1.5. Die folgenden Worte und Begriffe sollten, wie nachstehend, interpretiert werden, außer jedoch, dass der Kontext eindeutig anderes impliziert:

1.6. „GLOBAL INNOVATIONS LIMITED” steht für das Online-Spielesystem der GLOBAL INNOVATIONS LIMITED, inklusive aller anderen Dienste, Spiele und angebotenen Aktivitäten auf www.vulkanbet.com, jedoch nicht begrenzt auf Online-Casino und/oder Spiele.

1.7. „Benutzerkonto” bedeutet ein persönliches Konto, eröffnet durch eine Person, und wird von der GLOBAL INNOVATIONS LIMITED geführt, damit diese Person Online-Spiele nutzen kann.

1.8. „Software“ bedeutet die durch uns lizensierte Software inklusive aller Programme, Datenbanken und anderen Inhalte in diesem Zusammenhang, die ihnen durch die Webseite offen stehen, um an Casino, Spielen und Onlinewetten teilzunehmen.

1.9. „Login“ und „Passwort” bezeichnen die Login- und Passwort-Details, die ein Spieler während der Anmeldung zu GLOBAL INNOVATIONS LIMITED wählt.

1.10. „Sie“ oder „Spieler“ bezeichnen den Nutzer dieser Dienste von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED, die durch den Download der Software über die Internetseite erfolgen.

1.11. „Uns“ bzw. „Wir” bezeichnet die GLOBAL INNOVATIONS LIMITED.

1.12. „Internetseite” bezieht sich auf die Seite www.sixcasino.com und alle anderen damit verbundenen Seiten, die über Links oder andere Zugangspfade erreichbar sind.

1.13. „Kontoinhaber“ oder „Spieler“ ist eine Person, die in einer vertraglichen Beziehung zu GLOBAL INNOVATIONS LIMITED steht.

1.14. Die „Regulierungsbehörde” ist die Lotteries & Gaming Authority (LGA) in Malta (Lotteries and Gaming Authority, Suite 1, 3. Ebene, TG Complex, Brewery Street, Mriehel, Birkirkara BKR 3000, Malta, http://www.lga.org.mt/lga/home.aspx), welche für Betreiber von Remote-Spielen die Hauptregulierungsbehörde ist.

1.15. Ein „Spiel“ in Bezug auf die AGBs ist die Spiel-Aktivität, angeboten durch die GLOBAL INNOVATIONS LIMITED auf deren Webseite, zum Nutzen durch Nutzer, wie von der Regulierungsbehörde auch genehmigt 1.16. Sollte in den AGBs eine Diskrepanz zwischen der englischen Version und der Version in einer anderen Sprache auftreten, dann tritt die englische Version an deren Stelle.

2. Regeln und Ablauf der Spiele

Erlass

Registrierung

2.1. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED erlaubt keiner Person, an einem autorisierten Spiel der GLOBAL INNOVATIONS LIMITED teilzunehmen, es sei denn, dieser Spieler hat sich als solcher registriert und hat ein Konto mit GLOBAL INNOVATIONS LIMITED. Teilnehmer eröffnen ein Konto, indem Sie auf der Webseite online ein Anmeldeformular ausfüllen, das integraler Bestandteil der Webseite ist. Um die Identität der Kunden zu überprüfen, behält sich GLOBAL INNOVATIONS LIMITED das Recht vor, jederzeit einen Identitätsnachweis zu verlangen (beispielsweise einer Ausweiskopie oder der verwendeten Zahlungskarte) bzw. einen Adressnachweis (Rechnung eines Versorgungsbetriebes oder Kontoauszug). Wenn dies unterlassen wird, kann dies zur Suspendierung des Kontos führen.

2.2. Transaktionen unterliegen einer Überprüfung zur Verhinderung von Geldwäsche. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED hat das Recht, von Kunden weitere Information zu verlangen, wenn dies geeignet erscheint. Falls GLOBAL INNOVATIONS LIMITED zu irgendeinem Zeitpunkt den Verdacht hegt, dass es um Geldwäsche gehe oder andere verdächtige Transaktionen erfolgen, werden umgehend die zuständigen Behörden informiert.

2.3. Ein Spieler soll das Antragsformular von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED ausfüllen, das eine gültige E-Mail-Adresse und ggf. nachstehende Dokumente aufweisen muss:

(i) Dokument als Identitäts- und Altersnachweis (ein Nachweis, dass der Spieler im Wohnsitzland das gesetzliche Mindestalter erreicht hat, ist ein Personalausweis, Reisepass oder Führerschein),

(ii) Dokument welches bestätigt, das die verwendete Zahlungsquelle dem registrierten Spieler zuzuordnen ist (beispielsweise Bankauszug),

(iii) Adressnachweis des Spielers (wie z. B. eine Rechnung eines Versorgungsbetriebes).

2.4. Wenn GLOBAL INNOVATIONS LIMITED erkennt, dass eine Person falsche Information eingetragen hat, erfolgt keine Registrierung und wenn eine Registrierung bereits erfolgte, suspendiert GLOBAL INNOVATIONS LIMITED die Registrierung dieses Spielers umgehend. In diesem Fall wird dessen Guthaben eingefroren. Spieler stimmen ebenfalls zu, die persönlichen Informationen zu aktualisieren, wenn Änderungen eintreten.

Identität des Spielers

2.5. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED wickelt keine Zahlungen von mehr als 2.329€ (in Worten: Zweitausenddreihundertneunundzwanzig EURO) mit Spielern ab, wenn die Identität, das Alter und die Adresse des Spielers nicht verifiziert wurden. In diesem Zusammenhang behält sich GLOBAL INNOVATIONS LIMITED das Recht vor, weitere Dokumente und Urkunden anzufordern.

Berechtigung

2.6. Nur Erwachsenen, also Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind (im Falle von Estland 21 Jahre), und/oder das Mindestalter nach den nationalen Gesetzen erfüllen und die Zahlungsquelle ebenfalls deren Namen trägt, ist es gestattet, bei GLOBAL INNOVATIONS LIMITED ein Konto zu eröffnen. Für Einwohner der USA ist dies illegal, ebenso für Einwohner anderer Länder, die Online-Spiele verbieten. Es liegt in der Verantwortung eines Spielers, zu wissen, ob die Eröffnung eines Kontos bei GLOBAL INNOVATIONS LIMITED nach den Gesetzen dieses Landes zulässig ist. Alle eingezahlten Beträge und eventuelle Gewinne durch solche Personen verfallen an die Lotteries & Gaming Authority.

Anwendbare Gesetze für Spieler

2.7. Die Teilnehmer verstehen und akzeptieren, dass GLOBAL INNOVATIONS LIMITED nicht in der Lage ist, ihnen diesbezüglich rechtliche Ratschläge oder Zusicherungen zu geben, und es liegt in der alleinigen Verantwortung der Teilnehmer, sicherzustellen, dass sie sich innerhalb des rechtlichen Rahmens bewegen und das gesetzliche Mindestalter für derartige Spiele erfüllen. Jede Teilnahme erfolgt in deren eigenen Ermessen, Risiko und Wahl. Durch die Teilnahme an diesen Spielen erkennen Sie an, dass diese Spiele in keiner Weise abstoßend, verwerflich, unredlich oder sittenwidrig sind.

Eröffnung eines Kontos (mit Einzahlung)

2.8. Um an den Spielen auf der Webseite von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED teilnehmen zu können, muss ein Konto mit einer Einzahlung eingerichtet werden. Mit Eröffnung eines Kontos wird dem Inhaber eine Codenummer und/oder ein Passwort zugewiesen, mit welchen der Zugang zu diesem Konto erfolgt.

2.9. Es liegt in der Verantwortung des Teilnehmers, solche Login-Daten und das Passwort geheim zu halten. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED kann nicht für eine missbräuchliche Verwendung des Passworts verantwortlich gemacht werden, wenn GLOBAL INNOVATIONS LIMITED dies korrekt entsprechend den Konto-Informationen übermittelt hat; wir sind berechtigt, anzunehmen, dass Aufträge, Zahlungen und Instruktionen vom jeweiligen Kunden stammen.

Multi-Konten

2.10. Jeder Teilnehmer darf nur EIN Konto in seinem eigenen Namen eröffnen. Die Verwendung von mehr als einem Konto pro physischen Spieler wird als sogenanntes ,Multi-Konto‘ bezeichnet und ist strikt verboten. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED behält sich das Recht vor, ein Konto jederzeit zu schließen und alle Transaktionen zu annullieren, die diesem Spieler zugeordnet werden, der sich mit dem eigenen oder einem anderen Namen mehr als ein Mal registriert hat, wenn GLOBAL INNOVATIONS LIMITED Grund zur Annahme hat, dass die Registrierung dieser Multi-Konten mit der Absicht von Betrug oder Täuschung getätigt wurde. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED behält sich das Recht vor, reguläre oder Turnier-Spiele und Gewinne zu blockieren, wenn Hinweise auf Multi-Konten vorliegen. Ein solches Verhalten muss als verdächtig betrachtet werden und die betreffenden Konten werden suspendiert. Durch die Eröffnung eines Kontos bei GLOBAL INNOVATIONS LIMITED gibt der Teilnehmer ausdrücklich seine Zustimmung, dass die Verarbeitung seiner persönlichen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen von Malta erfolgt. Die Verarbeitung der persönlichen Daten erfolgt ausschließlich zur Nutzung der Dienste von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED.

2.11. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED gestattet anderen Haushalts- und/oder Familienmitgliedern nicht, dieselben Wetten zu setzen. Die Bedeutung des Begriffs „selbe Wette“ bezieht sich auch auf unterschiedliche Kombinationen derselben Wette. Sollte ein registrierter Teilnehmer dieses Verbot brechen, behält sich GLOBAL INNOVATIONS LIMITED das Recht vor, eine solche Wette zu annullieren, entsprechend den hier angeführten Regeln.

Missbrauch des Kontos

2.12. Eingezahlte Beträge dienen zur Abwicklung der Wetten und GLOBAL INNOVATIONS LIMITED behält sich das Recht vor, Abhebungen vom Konto des Spielers zurückzuhalten, wenn dieser die nötigen Anforderungen nicht erfüllt oder zu Zwecken einer Sicherheitsleistung.

2.13. Für den Fall, dass mit Aktions- oder anderen Angeboten von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED Missbrauch betrieben wird, behält sich GLOBAL INNOVATIONS LIMITED das Recht vor, das Konto des Kunden zu blockieren oder zu schließen, bis die Angelegenheit zwischen GLOBAL INNOVATIONS LIMITED und dem Kunden geklärt ist.

Verbot für Mitarbeiter

2.14. Weder Managern, Direktoren, Mitarbeitern, Agenten sowie Zweigstellen und verbundenen Unternehmen, Lieferanten oder Verkäufern von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED, noch all deren Verwandtschaft (in diesem Fall bedeutet ,Verwandtschaft’ Partner, Ehepartner, Eltern, Geschwister und Kinder der oben genannten), dürfen an irgendwelchen Spielen der GLOBAL INNOVATIONS LIMITED teilnehmen, wenn diese in irgendeiner Form für dieses Unternehmen tätig sind. Darüber hinaus dürfen Beauftragte, Direktoren, Mitarbeiter und Konsulenten oder andere Personen, die geschäftlich mit GLOBAL INNOVATIONS LIMITED in Verbindung stehen, bei GLOBAL INNOVATIONS LIMITED kein Konto eröffnen. Der Nachweis eines derartigen Versuches führt zu Schritten durch GLOBAL INNOVATIONS LIMITED, die Auswirkungen auf die vertraglichen Beziehungen zwischen dieser Person und GLOBAL INNOVATIONS LIMITED haben.

2.15. Weder Führungskräfte noch deren Verwandte (in diesem Fall bedeutet ‚Verwandter’ Partner, Ehepartner, Eltern, Geschwister und Kinder der oben genannten) dürfen an Spielen der GLOBAL INNOVATIONS LIMITED teilnehmen und sind auch nicht autorisiert, diesen Dienst direkt oder indirekt zu nutzen. Allerdings dürfen diese nach schriftlicher Zustimmung durch GLOBAL INNOVATIONS LIMITED an den Spielen teilnehmen. Mitarbeiter der GLOBAL INNOVATIONS LIMITED oder jemand anderes, der Zugang zu Insider-Informationen hat (beispielsweise Kundenhistorie, Spielehistorie, Transaktionshistorie und ähnlichem) kann die Dienste dieser Seite keinesfalls nutzen. Dies ist festgelegt, um eventuellen Missbrauch von Insider-Information zu verhindern.

2.16. Wenn die Klauseln 2.14 und 2.15 gebrochen werden, behält sich GLOBAL INNOVATIONS LIMITED das Recht vor, das betreffende Konto umgehend zu schließen und die Auszahlung von Gewinnen zu annullieren. Dies erfolgt ungeachtet der Rechte, die GLOBAL INNOVATIONS LIMITED gegen eine solche Person geltend macht, sei es das Beschäftigungsverhältnis oder ein anderes Vertragsverhältnis. Einzahlungen durch Spieler

  1. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED akzeptiert keine Barzahlung. Einzahlungen durch Spieler können nur auf folgenden Wegen erfolgen:

(i) Kreditkarte;

(ii) Debitkarte;

(iii) elektronischer Zahlungsverkehr;

(iv) Banküberweisung;

(v) E-Wallet (elektr. Geldbörse)

2.18. Beträge, die an GLOBAL INNOVATIONS LIMITED bezahlt werden, stehen innerhalb von 24 Stunden ab Zahlungseingang dem Kontoinhaber zur Verfügung. Diese 24 Stunden schließen explizit jene Zeitspanne aus, die der Überweisungs- bzw. Zahlungsprozess in Anspruch nimmt.

2.19. Wenn der Kunde eine virtuelle Geldbörse zur Zahlung verwendet, muss die dafür verwendete E-Mail-Adresse die gleiche sein, die auch für GLOBAL INNOVATIONS LIMITED verwendet wird.

2.20. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED behält sich das Recht vor, einen Maximalbetrag festzulegen, der pro Zahlungsvorgang einbezahlt werden kann. Dieser Maximalbetrag kann nach dem Ermessen von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED geändert werden.

Die aktuellen Einzahlungslimits betragen :

  • Kredit / Debitkarte – 500 Euro
  • Elektron. Zahlungsverkehr – 500 Euro
  • Banküberweisung – 500 Euro
  • E-Wallet – 500 Euro

Einzahlungsgebühren sind wie folgt:

  • Kredit / Debitkarte – 0
  • Elektron. Zahlungsverkehr – 0
  • E-Wallet – 0

2.21. Es ist nicht möglich, Gelder von einem Mitgliedskonto auf ein anderes zu übertragen.

2.22. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED hat das Recht, entsprechende Maßnahmen und Prozesse einzuleiten, um die Identität eines Spielers zu verifizieren. Wenn ein solcher Nachweis nicht erbracht wird oder wenn GLOBAL INNOVATIONS LIMITED weiß oder den Verdacht hat, dass Transaktionen getätigt werden, um Geld zu waschen oder Terrorismus zu finanzieren, führt GLOBAL INNOVATIONS LIMITED solche Transaktionen nicht durch und hat das Recht, dieses Konto zu schließen und Details der Transaktion entsprechend der Anti-Geldwäsche-Richtlinie an die sogenannte ‚Financial Intelligence Analysis Unit‘ in Malta weiterzuleiten.

Keine Verzinsung

2.23. Ein GLOBAL INNOVATIONS LIMITED Konto erhält keine Verzinsung. Alle Zahlungen auf und von dem Konto des Spielers müssen in den verfügbaren Währungen bezahlt werden, erhalten keine Verzinsung und alle Zahlungen an dieses Konto müssen von einer Geldquelle stammen, die den Namen des Kontoinhabers trägt. Der Spieler darf den Lizenznehmer nicht als Finanzinstitut betrachten.

Währung

2.24. Alle Zahlungen auf/von dem Konto des Spielers sollten in der gleichen Währung erfolgen und alle Zahlungen sollten aus einer Quelle stammen, die den Namen des Kontoinhabers trägt.

Liste der Konten

  1. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED hat zu jeder Zeit eine abgesicherte Liste aller registrierten Kontoinhaber und kann die Sicherheit aller Konten gewährleisten. Sie erkennen an, dass GLOBAL INNOVATIONS LIMITED ihre Daten mit der gebotenen Sorgfalt aufbewahrt, inkl. Ihrem Namen, Ihrer Adresse und Ihren Zahlungsdetails. Sie stimmen zu, dass wir den erteilten Information vertrauen und Sie stimmen zu, dass Sie uns, im Zusammenhang mit falschen oder ungenauen Information, schädigen.

Datensätze der Spiele

2.26. Es liegt in der Verantwortung der Teilnehmer, sicherzustellen, dass sich die an GLOBAL INNOVATIONS LIMITED erteilten Informationen auf dem aktuellen Stand befinden, speziell Adresse, Telefonnummer, Bankdetails und E-Mail-Adresse. Für den Fall, dass sich ihre Adresse oder Telefonnummer ändert, kontaktieren Sie bitte unseren Kundendienst, der behilflich ist, wie diese Daten geändert werden.

Datenschutz

2.27. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED darf persönliche Daten seiner Kunden verarbeiten, in Übereinstimmung mit den anwendbaren Datenschutzgesetzen, inklusive, jedoch nicht begrenzt auf, das Konto und die Zahlungen des Spielers, der Speicherung solcher Daten, Verifizierung der Identität und Betrugsrecherche.

2.28. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED) darf die persönlichen Daten von Kunden an Finanzdienstleister zur Zahlungsabwicklung weiterleiten und diese dürfen die Daten nur für Zwecke nutzen, die durch GLOBAL INNOVATIONS LIMITED definiert sind oder dies anderweitig durch Absatz 440 des maltesischen Datenschutzgesetzes zulässig ist.

2.29. Wenn der Kunde nicht eine andere Verfügung getroffen hat, ist unser Unternehmen berechtigt, Informationen über Produkte und Dienste, beispielsweise in einem E-Mail-Newsletter, zu senden und/oder andere Marketing- bzw. Werbeangebote zu übermitteln.

2.30. Spielern ist es bewusst und sie geben ihre Zustimmung, dass die Nutzung all unserer Webseiten elektronisch aufgezeichnet wird, wie auch E-Mails und Telefongespräche mit GLOBAL INNOVATIONS LIMITED. Diese Aufzeichnungen stehen im alleinigen Eigentum von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED und können im Falle von Streitfällen als Beweis dienen, aber auch dazu, unseren Kundenservice zu verbessern.

Marketing und Werbung

2.31. Für den Fall, dass ein Spieler durch Nutzung unserer Software bzw. Dienste einen Betrag von € 3.000,- (in Worten: dreitausend EURO) oder mehr gewonnen hat, gibt er GLOBAL INNOVATIONS LIMITED das exklusive, permanente und unwiderrufliche Recht, seinen Namen, Foto oder Portrait als Teil einer Marketing- oder Werbekampagne, auch im Internet, uneingeschränkt und weltweit zu verwenden, wie auch die Zusicherung, in dieser Hinsicht mit unseren Mitarbeitern voll zu kooperieren.

Passwort-Sicherheit

2.32. Username, Passwort und Sicherheitsfrage für den Fall, dass das Passwort vergessen wird, sollten streng vertraulich behandelt werden. Der Teilnehmer sollte sicherstellen, dass der Username und andere Sicherheitsdaten geheim gehalten werden und Spiele, die mit gültigen Zugangsdaten durchgeführt werden, werden als gültig betrachtet, unabhängig wer das Spiel gemacht hat. 2.33. Wir raten dazu, zu ihrer Sicherheit ein starkes, nicht berechenbares Passwort zu wählen.

2.34. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED ist in keiner Weise verantwortlich, wenn eine unbefugte Person das Konto eines Spielers unerlaubter Weise verwendet und Verluste macht, wenn die unbefugte Person die Zugangsdaten eines registrierten Spielers korrekt eingibt.

2.35. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED ist in keinem Fall verantwortlich, wenn ein Spieler sein Passwort vergisst, verlegt oder verliert, außer als Folge eines Fehlers von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED. Während der Dauer einer geschäftlichen Beziehung zwischen GLOBAL INNOVATIONS LIMITED und einem Spieler ist das Unternehmen zu keiner Zeit verantwortlich für die Speicherung der Login-Daten oder des Passworts.

Inaktive Konten

2.36. Wenn ein Kontoinhaber für einen Zeitraum von sechs Monaten nicht auf dieses Konto zugreift, wird dieses Konto von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED als ,inaktiv’ eingestuft und unterliegt einer Verwaltungsgebühr von 5.00€, die bei Inaktivität jeweils am Monatsende fällig wird und vom aktuellen Guthaben abgezogen wird. Diese Verwaltungsgebühr wird nicht weiter verrechnet, wenn das Konto reaktiviert wird, bevor diese Gebühr abgezogen wird. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED macht Spieler mittels E-Mail auf diesen Umstand aufmerksam, wenn deren Konto fünf Monate inaktiv war.

2.37. Nach einer Zeitspanne von 30 Kalendermonaten wird ein inaktives Konto geschlossen. Das Guthaben wird an den Spieler überweisen oder, wenn dieser nicht ermittelt werden kann, an die Malta Lotteries & Gaming Authority. Es können gegen GLOBAL INNOVATIONS LIMITED keine Ansprüche gestellt werden, wenn das Guthaben auf ein Konto von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED bei der zuständigen Behörde überwiesen wurde.

Benutzernamen

2.38. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED behält sich das Recht vor, einen Benutzernamen und/oder angezeigten Namen zu verweigern oder zurückzuziehen, wenn dies nach Ansicht von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED nötig erscheint , sei es nun vor, während oder nach der Namensgebung. Für den Fall, dass das Konto des Spieles in sonstiger Weise den AGBs entspricht, gibt GLOBAL INNOVATIONS LIMITED dem Spieler die Möglichkeit, einen anderen Benutzernamen und/oder angezeigten Namen zu wählen.

Schließung eines Kontos

2.39. Jeder Kontoinhaber ist berechtigt, sein Konto jederzeit aufzukündigen und den Vertrag zu beenden, indem er eine E-Mail an GLOBAL INNOVATIONS LIMITED sendet, nämlich an: info@sixcasino.com; wir werden darauf in angemessener Zeit antworten. Der Kontoinhaber ist weiterhin für Aktivitäten auf seinem Konto verantwortlich, bis die Schließung durch GLOBAL INNOVATIONS LIMITED wirksam wurde. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED ist berechtigt, den Vertrag umgehend zu beenden, wenn der Teilnehmer über seine hinterlegte E-Mail-Adresse in Kenntnis gesetzt wurde oder dies versucht wurde. Wenn GLOBAL INNOVATIONS LIMITED den Vertrag beendet, weil Sicherheitsanweisungen nicht eingehalten wurden oder betrügerische Aktivitäten vorliegen, ist das Guthaben als verfallen und verloren zu betrachten.

2.40. Für den Fall, dass ein Konto gesperrt ist (Schließung eines Spielerkontos), ist der Spieler berechtigt, jenes Guthaben abzuheben, das laut den Bestimmungen für Abhebungen über die Abhebegebühren hinausgeht. Diese Option steht nicht offen, wenn ein Spieler die AGBs von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED verletzt. In einem Streitfall ist ein Spieler berechtigt, eine Beschwerde einzulegen; der Betreiber zieht hierfür den Regulator als Vermittler hinzu. Bei Verfahren mit ungewissen Ausgang verbleibt ein eventuelles Guthaben auf ihrem Konto und wird gegebenenfalls mit unseren berechtigten Forderungen an Sie gegenverrechnet.

2.41. Alle Zahlungen werden innerhalb von drei Arbeitstagen nach Auftragserhalt durchgeführt.

Beschwerden

2.42. Kunden können ihre Beschwerde per E-Mail an uns richten: info@sixcasino.com oder per Telefon vorbringen, die Rufnummer ist unter der Kontaktinformation auf der Webseite ersichtlich. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED ist bestrebt, die Beschwerde so rasch wie möglich zu bearbeiten, spätestens 14 Tagen nach Erhalt der Beschwerde.

2.43. Sollte ein Spieler mit der angebotenen Lösung durch GLOBAL INNOVATIONS LIMITED nicht zufrieden sein, kann bei der maltesischen Lotteries and Gaming Authority eine weitere Beschwerde eingelegt werden. (Lotteries and Gaming Authority, Suite 1, Level 3, TG Complex, Brewery Street, Mriehel, Birkirkara BKR 3000, Malta, www.lga.org.mt oder E-Mail: complaints@lga.org.mt).

2.44. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED ist in keiner Weise verantwortlich für eine Recherche oder Beschwerde eines Teilnehmers gegen einen anderen, inklusive, aber nicht begrenzt auf, die Vertragsbedingungen. Es ist die alleinige Entscheidung von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED Maßnahmen gegen Personen zu setzen, die gesetzwidrig handeln oder gegen die AGBs verstoßen.

Chatregeln

2.45. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED bietet seinen Teilnehmern die Möglichkeit, in virtuellen Chaträumen zu kommunizieren. Der Sinn dieser Chaträume besteht darin, den Teilnehmern Kommunikation und Unterhaltung zu bieten. Alle Chats müssen in Englisch abgehalten werden, außer spezielle Tischrunden in anderen Sprachen. Die Teilnehmer dürfen an diesen Chats nur in einer Weise agieren, wie es auch bei einer Begegnung von Angesicht zu Angesicht angebracht wäre.

2.46. Wir tolerieren keinesfalls abfälliges, beleidigendes oder ungestümes Verhalten Ihrerseits gegenüber unseren Mitarbeitern. Sollte Ihr Benehmen solche Formen annehmen (was ausschließlich durch uns bestimmt wird), behalten wir uns das Recht vor, ihr Konto zu suspendieren und/oder zu schließen, bzw. andere geeignet erscheinende Maßnahmen einzusetzen. Sie sind nicht berechtigt, unwahre und/oder bösartige und/oder schädigende Kommentare über die Tätigkeit des Unternehmens in Medien oder Foren abzugeben.

2.47. Die gesamte Konversation in den Chaträumen wird aufgezeichnet und gespeichert.

2.48. Jeder Chat mit Bedrohungen wird an die zuständigen Behörden gemeldet.

2.49. Global Innovations Limited behält sich das Recht vor, Chaträume zu schließen.

2.50. Jedes Spiel, das eine Chatfunktion aufweist, hat diese, damit Spieler mit anderen eine gemeinschaftliche Konversation führen können. Es gibt diesbezüglich Regeln, die eine angenehme Atmosphäre sicherstellen und betrügerische Aktivitäten unterbinden sollen, und den Spieler als Teil der Gemeinschaft fühlen lassen.

2.51. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED kann nicht verantwortlich gemacht werden, wenn einem Spieler durch die Chatfunktion ein Schaden entsteht, der durch einen anderen Spieler hervorgerufen wurde. Ein Spieler muss in einem solchen Fall GLOBAL INNOVATIONS LIMITED schad- und klaglos halten, wenn das illegale, ungesetzliche oder unangebrachte Verhalten von einem anderen Spieler durch Bruch der Chatregeln verursacht wurde.

2.52. Die Chats müssen in Englisch erfolgen (außer wenn mit Absicht eine andere Sprache zugelassen ist). Bei Pokerspielen ist es nicht gestattet, Kommentare zu den eingesetzten ‚Töpfen’ abzugeben. Ein Teilnehmer darf im Chat keine respektlosen Kommentare über andere Spieler abgeben oder Kommentare oder Ausdrücke verwenden, die andere Spieler beleidigen könnten. Es ist auch nicht gestattet, die Privatsphäre oder andere Rechte eines Teilnehmers zu verletzen, auch ist es nicht zulässig, persönliche Details bekanntzugeben oder nach solchen zu fragen. Weiterhin ist es unzulässig, die Chatfunktion für Werbe- oder Verkaufszwecke jeglicher Art zu nutzen.

2.53. Um Missbrauch im Chat zu melden, kontaktieren Sie bitte den Kundenservice von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED.

2.54. Die Chatfunktion wird von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED moderiert oder überwacht, entweder automatisiert oder durch Mitarbeiter.

2.55. Geheime Absprachen im Rahmen der Chatfunktion oder über andere Chats sind nicht erlaubt.

2.56. Falls die Chatregeln verletzt werden, verwarnt GLOBAL INNOVATIONS LIMITED diesen Teilnehmer. Wenn dieser Teilnehmer dem nicht nachkommt, kann er aus dem Chatraum ausgeschlossen werden. Ein Spieler kann jedoch auch sofort und ohne Verwarnung für unbestimmte Zeit ausgeschlossen werden, dies liegt im alleinigen Ermessen von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED.

3. Finanzfragen und Zahlungen

Boni

3.1. Ein Bonusguthaben kann auf das Konto eines Spielers als Teil einer Marketingaktion geladen werden. Dieses Guthaben kann nicht abgehoben oder ausgezahlt werden, sondern muss für Wetteinsätze verwendet werden, wie es in den entsprechenden Regeln der diversen Marketingkampagnen festgelegt ist.

3.2. Der Bonus wird immer von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED gewährt und hat den Status eines Geschenks. Der Teilnehmer hat keinen rechtlichen Anspruch auf einen Bonus, alleine GLOBAL INNOVATIONS LIMITED entscheidet, wer für einen Bonus berechtigt ist, entsprechend den Regeln unseres Bonusschemas.

Gewinne

https://vk.com/id210260893. Gewinne werden von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED ausschließlich an den Kontoinhaber ausgezahlt, der mit Name und Adresse in der Datenbank von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED erscheint. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED behält sich das Recht vor, eine Auszahlungsanforderung vom Konto des Spielers zu stoppen, wenn die Verifizierung von Identität, Alter, Wohnsitz und Zahlungsart noch in nicht geklärt ist.

3.4. Gewinne werden auf das Konto des Spielers gutgeschrieben, nachdem die endgültigen Resultate vorliegen.

Auszahlungsanforderung

3.5. Ein Spieler kann jederzeit eine Auszahlung des bestehenden Guthabens ganz oder teilweise anfordern, vorausgesetzt alle Einzahlungen sind bestätigt und die Beträge gutgeschrieben. Alle Spesen im Zusammenhang mit einer Auszahlung trägt der Teilnehmer. Für den Fall, dass ein Spieler sein Spielekonto durch Postanweisung oder eine Banküberweisung aufstockt und uns diesbezüglich ein Fax sendet, muss das Datum auf dem Überweisungsbeleg mit dem Datum der Einzahlung auf das Konto der GLOBAL INNOVATIONS LIMITED übereinstimmen, ansonsten können Gewinne nicht abgehoben werden.

3.6. Für Abhebungen von Einzahlungen an GLOBAL INNOVATIONS LIMITED, die kein einziges Mal für Wetten oder Casinospiele verwendet wurden, wird eine Bearbeitungsgebühr von 5% verrechnet. Global Innovations Limited behält sich das Recht vor, eine vollständige sog. ‚KYC‘ (Kenne deine Kunden) zu verlangen, wenn Spieler Beträge abheben, ohne an Spielen teilgenommen zu haben.

3.7. Ein Auszahlungswunsch wird schnellstens bearbeitet. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED führt die Auszahlung binnen drei Werktagen durch, nachdem die Identität und die Zahlungsmethode des Spielers verifiziert wurden. Einzahlungen vor dieser Anforderung sollten von der Bank erledigt und dem Konto der GLOBAL INNOVATIONS LIMITED gutgeschrieben worden sein. Etwaige Verzögerungen bei Abhebungen sind auf interne Banklaufzeiten zurückzuführen. Jede Auszahlungsanforderung unterliegt einer genauen Überprüfung.

3.8. Auszahlungen von einem Teilnehmer-Konto erfolgen ausschließlich an jene Person, die registriert ist, wie es auch auf der Webseite von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED angeführt ist. Auszahlungen sollten, wenn möglich, über den gleichen Weg erfolgen, wie Einzahlungen. Daher sollte nach einer Einzahlung durch eine Banküberweisung auch eine Auszahlung wieder auf dieses Bankkonto erfolgen. Ausnahmen davon werden nachstehend beschrieben: (i) In jenen Fällen, wenn ein Spieler Einzahlungen an GLOBAL INNOVATIONS LIMITED per Banküberweisung vornimmt oder über einen anderen Zahlungsweg, der durch GLOBAL INNOVATIONS LIMITED angeboten wird, kann der Spieler auch von verschiedenen Konten Einzahlungen tätigen. Wenn ein solcher Auszahlungswunsch vorliegt, überprüft GLOBAL INNOVATIONS LIMITED, ob der Spieler auch tatsächlich der Kontoinhaber ist. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED behält sich das Recht vor, die notwendige Dokumentation zu verlangen, die bestätigen, dass dieses Konto einer bestimmten Person gehört. Spieler, die mehrere Banken in Anspruch nehmen, können eine Auszahlung auf eines dieser Konten verlangen, wenn dies in den Datensätzen bei GLOBAL INNOVATIONS LIMITED hinterlegt und verifiziert ist, (ii) in jenen Fällen, in denen eine Auszahlung auf das gleiche Bankkonto nicht möglich ist, kann ein Spieler ein Konto bei GLOBAL INNOVATIONS LIMITED registrieren. Auszahlungen erfolgen in solchen Fällen durch Überweisung auf das registrierte Konto, wenn dies durch GLOBAL INNOVATIONS LIMITED verifiziert wurde. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, eine weitere sog. ‚KYC‘ (Kenne deine Kunden) vorzunehmen.

Fehler

3.9. Falls Einzahlungen einem Spieler-Konto irrtümlich gutgeschrieben wurden, ist es die Pflicht des Teilnehmers, GLOBAL INNOVATIONS LIMITED diesen Fehler unverzüglich zu melden. Eventuelle Gewinne, die als Folge dieses Fehlers erzielt wurden, werden als ungültig betrachtet und werden von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED zurückgebucht, auch bei verzögerter Meldung dieses Irrtums. Wenn ein Spieler einen Betrag abhebt oder für Wetten einsetzt, die nicht gewonnen haben, und dies auf eine fehlerhafte Buchung zurückzuführen ist, behält sich GLOBAL INNOVATIONS LIMITED das Recht vor, nach eigenem Ermessen einen Betrag in gleicher Höhe direkt vom Spielerkonto abzubuchen, der durch einen Fehler dem Spieler zugeordnet wurde.

Änderung des Guthabens verursacht durch Dritte

3.10. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED kann nicht verantwortlich gemacht werden, wenn das Guthaben eines Kontos verbraucht wird, weil jemand anderes dessen Spielernamen, Benutzernamen und Passwort benutzt.

Kreditkarte / Debitkarte

3.11. Spieler dürfen nur ihre eigene Kreditkarte/Debitkarte für Einzahlungen nutzen. Wenn Einzahlungen von der Kreditkarte/Debitkarte einer anderen Person stammen, müssen Spieler hinreichend dokumentieren, dass sie berechtigt waren, diese zu nutzen.

Finanz-Information / Dokumente

3.12. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED versichert hiermit, dass Finanz-Informationen und Dokumente im direkten oder indirekten Zusammenhang mit Transaktionen sicher verwahrt sind, sei es zwischen Spieler und GLOBAL INNOVATIONS LIMITED oder zwischen GLOBAL INNOVATIONS LIMITED und relevanten Finanzbehörden.

Nachweis einer Zahlung

3.13. Der Spieler erkennt an, dass sich GLOBAL INNOVATIONS LIMITED das Recht vorbehält, bei alternativen Zahlungen auf das Konto eines Spielers zu jeder Zeit einen Nachweis zu verlangen. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED behält sich das Recht vor, zu jeder Zeit nach der Bankkontonummer des Spielers zu fragen.

3.14. Reklamationen bezüglich Einzahlungen müssen durch einen Nachweis der Zahlung einhergehen. Ohne entsprechende Nachweise sind solche Reklamationen zwecklos.

Finanzielle Absicherung für den Spieler

3.15. Ein Spieler kann durch eine schriftliche oder elektronische Mitteilung an GLOBAL INNOVATIONS LIMITED oder über die Einstellungen im Konto:

(iii) eine Betragsgrenze festlegen, die er in einem bestimmten Zeitraum einsetzen kann,

(iv) eine Betragsgrenze für Verluste festlegen, die er in einem bestimmten Zeitraum hinnehmen kann,

(v) ein Zeitlimit festlegen, wie lange er in einer Sitzung spielen möchte,

(vi) sich selbst für eine bestimmte oder unbestimmte Zeit von Spielen ausschließen.

3.16. Ein Spieler, der ein Limit gesetzt oder einen Ausschluss verfügt hat, kann dies durch schriftliche oder elektronische Mitteilung an GLOBAL INNOVATIONS LIMITED ändern oder widerrufen.

3.17. Eine Mitteilung an GLOBAL INNOVATIONS LIMITED mit einer Limiterhöhung, einem Limitwiderruf oder einer Senkung der Ausschlusszeit wird erst sieben Tage nach Eingang der Mitteilung wirksam.

3.18. Eine Mitteilung an GLOBAL INNOVATIONS LIMITED mit einer Limitreduzierung oder einer Erhöhung der Ausschlusszeit wird sofort nach Eingang der Mitteilung wirksam.

3.19. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED akzeptiert keine Spieleinsätze, wenn damit ein selbst gesetztes Limit dieses Spielers überschritten wird oder der Spieler eine Ausschlusszeit verfügt hat.

4. Spielregeln

Angelegenheiten, die außerhalb unserer Kontrolle liegen

4.1. Ohne Präjudiz in Bezug auf unsere Verpflichtungen, denen wir durch diverse Gesetze und Regelungen im Einflussbereich unseres Lizenzgebers unterliegen, wir sind nicht haftbar für Verluste oder Schäden, die Teilnehmer aus einem der hier genannten Gründe erleiden: Höhere Gewalt, Stromausfall, Handels- oder Arbeitskonflikte, Versäumnis oder Regelungslücken durch Behörden oder Regierung, Versagen oder Blockade der Telekommunikationsdienste, sowie jede andere Form von Verzögerung oder Störung verursacht durch Dritte oder anderweitig außerhalb unserer Kontrolle. In einem solchen Fall behalten wir uns das Recht vor, unseren Dienst zu suspendieren oder einzustellen, ohne dass wir Haftung dafür übernehmen.

Wir sind nicht haftbar, wenn Betriebsmittel oder Software versagen, aus welchem Grund auch immer, unabhängig von Standort und Handhabung, weder unter unserer direkten Kontrolle, noch wenn der Betrieb unseres Dienstes verhindert wird, das Platzieren von Wetten erschwert ist oder Sie uns nicht kontaktieren können. Beachten Sie bitte, wenn ein Spieler eine Wette platziert, mit der Absicht, anschließend eine weitere Wette zu platzieren, um seine Passiva zu reduzieren, gibt es niemals eine Garantie dafür, dass dieser Dienst zur Verfügung steht, wenn Sie die nächste Wette platzieren möchten (dies ist der Fall, unabhängig davon, ob die Nichtverfügbarkeit des Dienstes eine Angelegenheit außerhalb unserer Kontrolle ist oder nicht).

Wir sind bei Versagen des Dienstes niemals Dritten gegenüber haftbar.

Softwareregeln – Künstliche Intelligenz

4.2. Die Verwendung von künstlicher Intelligenz inklusive, jedoch nicht begrenzt auf ‚Roboter’, ist im Zusammenhang mit unseren Spielen strengstens verboten. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED ist damit beschäftigt, Softwareprogramme aufzuspüren und zu unterbinden, die entwickelt wurden, um als künstliche Intelligenz (sog. ‚AI-Software’) auf GLOBAL INNOVATIONS LIMITED zu agieren, unter anderem durch Gegner-Profiling, Betrugssoftware und allem anderen, von dem wir annehmen, dass es einen unfairen Vorteil verschafft. Jede Handlung durch einen Teilnehmer in Bezug auf unsere Spiele muss von diesem Teilnehmer persönlich gewissermaßen als Schnittstelle zu unserer Software ausgeführt werden. Ein Kontoinhaber muss zur Kenntnis nehmen, dass wir Maßnahmen durchführen, die Verwendung solcher Programme und AI-Software aufzuspüren und zu unterbinden (inklusive, aber nicht ausschließlich, dem Auslesen der Liste von geöffneten Programmen auf dem Computer des Spielers); der Teilnehmer verpflichtet sich, keinesfalls derartige Programme oder sonstige AI-Software zu verwenden.

Gewinnspiele und Werbeaktionen

4.3. Auf Teilen unserer Webseite finden von Zeit zu Zeit Gewinnspiele, Werbeaktionen, Turniere und ähnlichen Aktivitäten statt, die von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED angeboten werden. Die zusätzlichen speziellen Bedingungen für die Teilnahme an solchen Gewinnspielen, Werbeaktionen, Turnieren und ähnlichen Aktivitäten werden in den entsprechenden Teilen der Webseite von Zeit zu Zeit angeführt (,Teilnahmebedingungen’). Durch Teilnahme an diesen Gewinnspielen, Werbeaktionen, Turnieren und ähnlichen Aktivitäten akzeptiert ein Teilnehmer die gesonderten Teilnahmebedingungen und im Streitfall kommen diese Bedingungen zum Tragen. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED behält sich das Recht vor, Gewinnspiele, Werbeaktionen, Turniere und ähnliche Aktivitäten jederzeit und ohne Vorankündigung abzusetzen, zu ändern oder hinzuzufügen, ohne dass einem Teilnehmer daraus Ansprüche erwachsen.

Missbrauch von Werbeaktionen

4.4. Ein Spieler verpflichtet sich, nicht die Möglichkeit zu missbrauchen, ein Konto zu eröffnen, um von Boni und anderen Werbeangeboten zu profitieren, die GLOBAL INNOVATIONS LIMITED mitunter anbietet (Verwendung von 100%, 20% der Ersteinzahlung oder Verwendung von Zertifikaten und Promocodes). GLOBAL INNOVATIONS LIMITED behält sich das Recht vor, bei missbräuchlichem Verhalten eines Spielers bezüglich Bonus- oder Werbeangeboten von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED diese nach eigenem Ermessen zu widerrufen, das Konto eines Spielers zu blockieren oder auch dessen Transaktionen.

Maßnahmen gegen geheime Absprachen

4.5. Durch Teilnahme an Spielen von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED, oder durch den Download der dafür verwendeten Software, stimmt ein Teilnehmer zu, alle angeführten Regeln von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED zu beachten. Dies schließt auch die Lizenzvereinbarung mit ein, die im Zuge der Software-Installation abrufbar ist. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED ist damit beschäftigt, Softwareprogramme aufzuspüren und zu unterbinden, die entwickelt wurden, um als künstliche Intelligenz (sog. ‚AI-Software’) auf GLOBAL INNOVATIONS LIMITED zu agieren, unter anderen durch Gegner-Profiling, Betrugssoftware und allem anderen, von dem wir annehmen, dass es gegenüber anderen Spielern einen unfairen Vorteil verschafft. Ein Kontoinhaber muss zur Kenntnis nehmen, dass wir Maßnahmen setzen, die Verwendung solcher Programme und AI-Software aufzuspüren und zu unterbinden (inklusive, aber nicht ausschließlich, dem Auslesen der Liste von geöffneten Programmen auf dem Computer des Spielers); der Teilnehmer verpflichtet sich, keinesfalls derartige Programme oder sonstige AI-Software zu verwenden. Hier soll auch Bezug dazu zu den Maßnahmen genommen werden, die GLOBAL INNOVATIONS LIMITED getroffen hat, um verbotene sog. Multi-Konten zu verhindern.

Streitfälle

4.6. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED betrachtet Forderungen oder Streitfälle bei Wetten nur dann als zulässig, wenn diese Wetten direkt in der Datenbank von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED auftauchen oder Aufzeichnungen darüber vorliegen. Für alle Wetten gilt: die Bestätigung durch GLOBAL INNOVATIONS LIMITED betreffend der Details sind der maßgebliche Beweis, dass eine Wette registriert ist. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED legt die Datenbankeinträge offen, um einen eventuellen Disput zu lösen.

Betrügerische Aktivitäten

4.7. Global Innovations Limited verfolgt den Grundsatz Null-Toleranz gegenüber inadäquaten und betrügerischen Aktivitäten. Wenn Global Innovations Limited nach eigenem Ermessen der Auffassung ist, ein Spieler hat geschwindelt oder einen Betrug versucht, einschließlich der Verwendung einer gestohlenen Kreditkarte, jeder anderen betrügerischen Aktivität (inkl. Chargeback oder jeder Art von Zahlung gefolgt von einer Rückvergütung) oder verbotenen Transaktionen (inkl. Geldwäsche), behält sich Global Innovations Limited das Recht vor, das Konto dieses Spielers zu suspendieren oder zu schließen und diesen Sachverhalt (inkl. der Identität) an andere Unternehmen von Online-Spielen, Banken, Kreditkartenfirmen und an relevante Agenturen zu melden.

Spielresultate

4.8. Sobald ein Spiel beendet ist, können die Resultate weder geändert noch gestrichen werden. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED hat das Recht Spielresultate zu akzeptieren, teilweise zu akzeptieren oder gar nicht zu akzeptieren.

Gewinne

4.9. Der Ausdruck von einem Spiel, das abgehalten wurde, kann nicht als Gewinnschein betrachtet werden. Ein Spiel gilt dann als gewonnen, wenn es auf der Liste des Spielers auftaucht bzw. auf dem Server von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED.

Konflikt von Ergebnissen

4.10. Im Falle eines Konfliktes von der Software angezeigten Ergebnissen und den Ergebnissen, die der Server auswirft, haben die Resultate auf dem Server Vorrang. Ein Spieler versteht und akzeptiert, dass zur Lösung von Konflikten die Aufzeichnungen von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED bestimmend sind.

Kundenservice

4.11. Um die Qualität unseres Kundendienstes zu optimieren, können ihre Anrufe aufgezeichnet werden.

Wettannullierung

4.12. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED behält sich weiter das Recht vor, Wetten zu annullieren, auch nachträglich, wenn eine solche Wette durch den Benutzer aufgrund einer technischen Störung oder eines Fehlers gewonnen wurde, einschließlich, jedoch nicht begrenzt auf, einen Fehler oder eine Störung bei der Übertragung. In einem solchen Fall wird der Wett- oder Spieleinsatz dem Spielerkonto wieder gutgeschrieben. Dennoch behalten wir uns das Recht vor, Schadenersatz von einem Spieler zu fordern, wenn dieser wissentlich einen technischen oder administrativen Fehler zu seinem Vorteil nutzte oder dies im Zusammenhang mit Ein-/Auszahlungen steht. Wir behalten uns das Recht vor, eine Wette ohne vorherige Bekanntgabe, Rechtfertigung oder Entschädigung abzulehnen. Wir können keinesfalls für Tipp-, Übertragungs- oder Quotenfehler haftbar gemacht werden. Wir behalten uns das Recht vor, offensichtliche Fehler in Bezug auf die Quote nachträglich und rückwirkend zu korrigieren.

Wettlimits / Wettablehnung

4.13. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED kann nach eigenem Ermessen Wetten limitieren oder ablehnen. Als unser Teilnehmer erklären Sie, dass Sie das Wettergebnis nicht kennen, wenn Sie eine Wette platzieren. Wir behalten uns das Recht vor, eine Wette während des Vorganges zu suspendieren, wenn Übertragungs- oder andere technische Probleme auftreten oder wir Betrug vermuten. Wir übernehmen für Tipp-, Übertragungs- oder Auswertungsfehler keine Verantwortung.

Spezifische Spielregeln

Erlass

Endverbraucherlizenz

4.14. Zur Spielteilnahme auf der Webseite von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED erhalten Sie eine nicht-exklusive, nicht übertragbare Lizenz, die Software zu nutzen, damit Sie gemäß den AGBs an den Spielen teilnehmen können.

4.15. Ein Kontoinhaber kann die Computerprogramme (,Software‘) von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED installieren und auf einer Festplatte oder einem anderen Speichermedium abspeichern und auch Sicherungskopien der Software erstellen, unter der Voraussetzung, dass eine solche Sicherungskopie nur für den persönlichen Gebrauch des Teilnehmers verwendet wird, in Übereinstimmung mit dieser Vereinbarung. Weiter darf die Installation nur auf einem Computer vorgenommen werden, wenn der Teilnehmer auch der Hauptnutzer des Gerätes ist. Die Struktur der Software, die Gestaltung und die Codierung sind wertvolle Geschäftsgeheimnisse der Global Innovations Limited und/oder seiner Firmengruppe und/oder ihrer Lizenzgeber. Der Teilnehmer hat an der Software keine Rechte, außer in Übereinstimmung mit dieser Vereinbarung. Soweit nicht ausdrücklich gesetzlich zulässig, verpflichtet sich ein Kontoinhaber, die Software keinesfalls zu modifizieren, anzupassen, zu übersetzen, zurückzuentwickeln, zu dekompilieren oder auf andere Weise zu versuchen, den Quellcode der Software oder einen Teil davon herauszufinden oder daraus abgeleitete Produkte zu entwickeln, zu veröffentlichen oder zu verbreiten. Der Kontoinhaber stimmt zu, dass die Software nicht versendet, übertragen oder in ein anderes Land exportiert wird oder in irgendeiner Art verwendet wird, wenn Gesetze, Vorschriften oder Beschränkungen dies nicht zulassen.

4.16. Der Kontoinhaber bestätigt, dass alle Informationen, die er in dem Anmeldeformular für GLOBAL INNOVATIONS LIMITED eingetragen hat, der Wahrheit entsprechen, richtig und vollständig sind, und der Name identisch mit dem Namen auf der Kreditkarte ist, die für Einzahlungen und Gewinnauszahlungen verwendet wird. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED behält sich das Recht vor, ihren Nutzungsvertrag zu kündigen, wenn sich herausstellt, dass die an GLOBAL INNOVATIONS LIMITED übermittelten Informationen falsch, ungenau, anonym oder unvollständig sind. Es liegt in der Verantwortung eines Spielers uns unverzüglich über Änderungen der persönlichen Daten zu informieren;

4.17. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED räumt dem Spieler nur ein persönliches Recht ein, die Software und Dienste zu nutzen, und dieses Recht wird dem Spieler nur gewährt, um an Glücksspielen im Internet teilzunehmen. Dieses Recht wird dem Spieler für einen persönlichen Zweck gegeben und nicht für einen kommerziellen. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED akzeptiert keine Reklamationen, dass ein Konto von dritter Seite genutzt wurde, weil es ohnedies verboten ist, anderen Personen die Teilnahme zu ermöglichen. Es liegt in der Verantwortung eines Spielers, GLOBAL INNOVATIONS LIMITED sofort zu informieren, wenn dieser annimmt, dass eine andere Person sein Konto verwendet hat, damit GLOBAL INNOVATIONS LIMITED dies untersuchen und verifizieren kann. Ein Konto kann nicht verkauft oder an Dritte transferiert werden.

4.18. Durch Teilnahme an Glücksspielen auf dieser Webseite und Nutzung der Software bzw. des Dienstes nimmt der Spieler zur Kenntnis, dass er riskiert, Geld zu verlieren. Es liegt in der alleinigen Verantwortung eines Spielers abzuschätzen, wie hoch seine Verluste sind.

4.19. Ein Spieler darf keine Handlungen tätigen oder ein Verhalten annehmen, das den Ruf von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED schädigt, und der Spieler nimmt zur Kenntnis, dass die Verwendung dieses Dienstes in seinem alleinigen Ermessen und Risiko liegt.

4.20. Durch Teilnahme an den angebotenen Diensten von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED, erklärt ein Spieler, dass er die Software oder den Dienst in keiner Weise nutzt, um Geldmittel aus illegalen Quellen zu transferieren. Ein Spieler darf den Dienst oder die Software nicht für illegale oder betrügerische Aktivitäten nutzen oder für kriminelle oder betrügerische Transaktionen (inklusive Geldwäsche) im Rahmen des Rechtssystems, dem der Spieler unterliegt. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED behält sich das Recht vor, das Konto eines Spielers jederzeit auszusetzen oder zu blockieren, bis die Angelegenheit bereinigt ist, wenn GLOBAL INNOVATIONS LIMITED den leisesten Verdacht hegt, dass die verwendeten Geldmittel des Spielers einen illegalen Ursprung haben.

4.21. Der Spieler erklärt, dass er nicht gegen die Sicherheitsmaßnahmen von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED verstößt oder versucht, dagegen zu verstoßen. Falls GLOBAL INNOVATIONS LIMITED in diesem Punkt den leisesten Verdacht hat, behält sich GLOBAL INNOVATIONS LIMITED das Recht vor, das Konto des Spielers sofort zu suspendieren oder zu blockieren. Der fragliche Betrag wird nicht auf das Konto des Spielers zurücküberwiesen. Dem Spieler wird auch der Zugang zu allen anderen Internetseiten, Diensten und Software-Anwendungen im Firmenverband verweigert.

Echter Zahlen-Zufallsgenerator

4.22. In Bezug auf Casinospiele akzeptiert der Kontoinhaber und stimmt zu, dass ein echter Zahlen-Zufallsgenerator (ein sog. ‚TRNG‘), das Ergebnis jeden Spiels bestimmt. Im Falle einer Diskrepanz zwischen dem Ergebnis, welches durch die Software angezeigt wird, und dem Spiele-Server, ist das Ergebnis auf dem Spiele-Server das offizielle und maßgebliche Ergebnis des Spiels. Ein Kontoinhaber versteht und stimmt zu, dass GLOBAL INNOVATIONS LIMITED und die Aufzeichnungen durch Global Innovations Limited die letzte Instanz sind, wenn es um die Bedingungen einer Teilnahme an den Spielen geht, die daraus resultierenden Ergebnisse und die Umstände, in denen diese aufgetreten sind. Im Falle eines Fehlers in der Auszahlungstabelle, setzt sich Global Innovations Limited mit dem Software-Anbieter und der Regulierungsbehörde in Verbindung, bevor das Endergebnis des Spiels entschieden wird.

Störung der Software

4.23. Im Falle einer Störung unserer Software, welcher Art auch immer, behält sich GLOBAL INNOVATIONS LIMITED das Recht vor, einen Screenshot anzufordern. Jeder Softwarefehler oder jede Fehlfunktion in den Systemen des Spielers oder jener von Anbietern, die durch GLOBAL INNOVATIONS LIMITED aufgezeichnet wurde, machen die Wette oder das Spiel ungültig, unabhängig davon, ob die Spieleplattform oder jene für Wetten betroffen war. Sie erhalten natürlich ihren Einsatz in voller Höhe zurück. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED schließt bei Software-Fehlfunktion jede weitergehende Haftung aus.

Abgebrochene und gescheiterte Spiele

4.24. Der Lizenznehmer soll alle angemessenen Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass der verwendete Computer für die Teilnahme an einem Spiel, nach einem Ausfall des Telekommunikationssystems oder einem Ausfall des Computers, ein unterbrochenes Spiel an jener Stelle fortgesetzt werden kann, wo es auch unterbrochen wurde. (2) Wenn der Computer des Lizenznehmers dem Spieler nicht ermöglicht, das Spiel in der vorgesehenen Weise fortzusetzen, sollte der Lizenznehmer (a) sicherzustellen, dass das Spiel abgebrochen wird, (b) der eingesetzte Betrag wieder auf das Konto des Spielers zurückfließt.

4.25. Wenn ein Spiel gestartet wurde, aber wegen eines Ausfalls des Betriebssystems des Lizenznehmers nicht beendet werden kann, hat der Lizenznehmer (a) (i) die von den Spielern eingesetzten Beträge zu erstatten oder, wenn dieses Konto nicht mehr existiert, dem Spieler den eingesetzten Betrag auf andere geeignete Weise zu erstatten, und (ii) wenn der Spieler zum Zeitpunkt, als das Spiel abgebrochen wurde, ein abgelaufenes Guthaben hat, den entsprechenden Wert gutzuschreiben oder, falls das Konto nicht mehr existiert, dem Spieler den eingesetzten Betrag auf andere geeignete Weise zu erstatten, (b) unverzüglich die entsprechenden Experten über die Umstände des Vorfalls zu informieren, (c) verhindern, das ein weiteres Spiel eingeleitet wird, wenn dieses Spiel wahrscheinlich vom gleichen Ausfall betroffen sein wird. Vorausgesetzt, dass die Behörden durch schriftliche Mitteilung an den Lizenznehmer andere Anweisungen erteilen, die als angemessen betrachtet werden.

Beschwerden

4.26. Der Spieler erkennt an und akzeptiert hiermit, dass jede Beschwerde durch den Spieler, die mehr als sieben (7) Tage nach dem Ende der Transaktion erfolgt und Gegenstand der Beschwerde ist, nicht berücksichtigt wird und zwecklos ist.

5. Ausschlussklauseln und Haftungsbeschränkungen

Nutzung der Webseite

5.1. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED ist in keinem Fall und unter keinen Umständen für etwaige Schäden oder Verluste haftbar, die vorgebracht oder behauptet werden, aus der Nutzung der Website oder deren Inhalt resultieren sollen, einschließlich, aber nicht begrenzt auf, Verzögerungen oder Unterbrechungen beim Betrieb oder der Übertragung, Ausfall von Kommunikationsleitungen, Nutzung oder Missbrauch der Seite durch irgendeine Person oder durch irgendwelche Fehler oder Auslassungen im Seiteninhalt.

5.2. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED kann nicht haftbar gemacht werden, weil jemand anderes den Spielernamen, Benutzernamen und Passwort eines Teilnehmers verwendet und damit eine Änderung des Guthabens herbeigeführt hat. Es ist nicht möglich, Beträge von einem Konto auf ein anderes zu übertragen.

5.3. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED unternimmt jede Anstrengung, dass die Informationen auf dieser Website korrekt sind, kann aber keine Verantwortung für Verluste oder Schäden übernehmen, die durch die Verwendung der Informationen entstehen.

5.4. Es wird auch keine Verantwortung anerkannt oder akzeptiert, unter anderem für die folgenden Angelegenheiten:

a. Fehler, Druckfehler, Fehlinterpretation(en), Fehler beim Lesen, sich Verhören, falsche Übersetzung, Rechtschreibfehler, Transaktionsfehler, technische Zufälle, Registrierungsfehler, offensichtliche Fehler, höhere Gewalt und/oder ähnlich gelagerte Fehler,

b. Bei Verstoß gegen die Regeln von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED,

c. Kriminelle Handlungen;

d. Ratschläge, in welcher Form auch immer, die von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED stammen,

e. Das finanzielle Risiko und der Verlust, einschließlich, aber nicht begrenzt auf, Wechselkursschwankungen und/oder

f. Rechtliche Schritte und/oder andere Mittel.

5.5. Daher wird hiermit ausdrücklich festgelegt, dass GLOBAL INNOVATIONS LIMITED keinerlei Verantwortung übernimmt, Versprechen abgibt oder Garantie leistet (weder explizit noch implizit, einschließlich, aber nicht begrenzt auf, Garantien für Genauigkeit, Zwecktauglichkeit oder Regelverstoß), dass der Inhalt korrekt ist und/oder für einen bestimmten Zweck geeignet ist, anders als in Zusicherungen, die im Rahmen der AGBs nicht ausdrücklich ausgeschlossen werden.

5.6. Die Nutzung dieser Website erfolgt gänzlich auf Risiko des Kontoinhabers. Die Website und ihre Inhalte werden auf Basis ‚wie es ist‘ angeboten.

Dienste

5.7. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED bietet einen Dienst und Software nach dem Motto ‚wie es ist’ an, ohne Gewähr, Zusicherungen, Versprechen oder Erklärungen, explizit oder angedeutet, rechtmäßig und anderweitig. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED schließt hiermit jegliche Klauseln, Bedingungen und jede Gewährleistung, explizit oder angedeutet, inklusive, aber nicht begrenzt auf, angedeutete Zusicherungen, kommerzielle Bedingungen und/oder Angelegenheiten, wie zufriedenstellende Qualität, Leistungsfähigkeit, Anpassungsfähigkeit bis zu einem bestimmten Punkt, Vollständigkeit, Exaktheit des Dienstes und der Software in Bezug auf Versäumnisse bei der Einhaltung von Regeln und Gesetzen, aus.

5.8. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED garantiert nicht, dass die Dienste oder die Software bewilligt sind und dem Spieler vollkommen genügen, dass diese absolut sicher und fehlerfrei sind, dass diese regelmäßig aktualisiert werden, dass Softwarefehler korrigiert werden, dass diese ununterbrochen laufen, dass die Dienste oder die Software virenfrei und frei von Programmfehlern und laufend funktionstüchtig sind, dass diese adäquat sind, dass das Material zuverlässig ist oder die Informationen, die über den Dienst eingeholt werden, oder dass alle Resultate adäquat und verlässlich sind.

5.9. Im Falle von Diskrepanzen in den Systemen oder Übertragungsleitungen, hervorgerufen durch Viren oder einen Defekt, können wir entsprechend der Regelungen und aller anderen Parameter, welche die Software ausmachen, keinesfalls gegenüber Ihnen oder Dritten haftbar gemacht werden, wenn es um Schäden, Kosten, Auslagen, Verluste oder Forderungen geht, die durch derartige Diskrepanzen verursacht werden, und wir behalten uns das Recht vor, in einem solchen Fall unseren Dienst und alle betroffenen Seiten stillzulegen und alle Maßnahmen zu treffen, um den Fehler zu beheben, sofern wir nicht verpflichtet sind, ein Notfallsystem oder einen vergleichbaren Notfalldienst einzurichten

5.10. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED kann nicht haftbar gemacht werden, wenn irgendeine Handlung oder Unterlassung durch einen Internet-Provider oder einen Dritten erfolgt, mit dem Sie einen Vertrag haben, um Zugang zu den Diensten oder der Software von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED zu erhalten. In einem Streitfall zwischen dem Internet-Provider und Ihnen, kann GLOBAL INNOVATIONS LIMITED niemals eine Partei in einem solchen Rechtsstreit sein und ein solcher Rechtsstreit hat keine Auswirkungen auf die Verpflichtungen des Teilnehmers aus diesem Vertrag.

Risiko des Spielers

5.11. Der Spieler erkennt an, dass er den Dienst und die Software aus freien Stücken gewählt und genutzt hat und dies auf sein eigenes Risiko und in seinem Ermessen erfolgt.

Verlust oder Schäden

5.12. Wir sind in keiner Weise für Verluste oder Schäden verantwortlich, die Sie oder eine dritte Person direkt oder indirekt als Folge der Nutzung des Dienstes und/oder der Software erleiden, einschließlich, aber nicht begrenzt auf, kommerziellen Verlust, ein Verlust von Vorteilen, Verlust von einem erwarteten Gewinn, Betriebsunterbrechung, Verlust von Geschäftsinformationen oder Verlust sonstigen Vermögens und/oder durch Folgeschäden.

5.13. Wir sind in keiner Weise für Verluste oder Schäden verantwortlich, die Sie oder eine dritte Person als Folge der Nutzung unserer Internetseite oder deren Inhalt erlitten haben, oder durch einen angebotenen Link von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED.

5.14. Wir sind in keiner Weise für Verluste oder Schäden verantwortlich, die Sie oder eine dritte Person als Folge einer Änderung, der Aussetzung oder Unterbrechung des Dienstes oder der Software erlitten haben.

5.15. Wir sind in keiner Weise für Verluste oder Schäden verantwortlich, einschließlich, aber nicht begrenzt auf, entgangenen Gewinn als Folge des nicht reibungslosen Funktionierens des Dienstes und/oder der Software, Verzögerung, Unterbrechung, Datenverstümmelungen, Datenverlust, nicht ordnungsgemäße Funktion der Datenübertagung, kriminelle Nutzung der Internetseite oder deren Inhalt, Defekt, Versäumnis oder eines anderen Faktors außerhalb unserer Kontrolle. Für den Fall, dass eine Fehlfunktion zu einem Gewinn führt, der sich auf ihrem Konto angesammelt hat oder diesem gutgeschrieben wurde, behält sich GLOBAL INNOVATIONS LIMITED das Recht vor, sämtliche Gewinne zurückzufordern, die als Ergebnis einer solchen Fehlfunktion entstanden sind, und Sie sind weiter verpflichtet, GLOBAL INNOVATIONS LIMITED umgehend zu informieren und den angesammelten Betrag zu erstatten. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen, einen Betrag in Höhe des irrtümlich erhaltenen Gewinns direkt von ihrem Konto abzubuchen.

Kündigung, Beendigung, Aussetzung und Vertragsbruch

5.16. Wir können jederzeit nach unserem eigenen Ermessen und ohne Angabe von Gründen den Zugriff des Teilnehmers auf GLOBAL INNOVATIONS LIMITED aussetzen oder das Benutzerkonto kündigen, Wettangebote zurückziehen und alle noch ausstehenden Wetten für ungültig erklären, wenn:

  1. ein technischer Fehler vorliegt,

  2. wir vermuten, dass der Teilnehmer in illegale oder betrügerische Aktivitäten verwickelt ist,

  3. wir vermuten, dass der Teilnehmer irgendeine Vertragsbestimmung (vielleicht) nicht eingehalten hat,

  4. wir vermuten, dass die Handlungen eines Teilnehmers für unser Geschäftsgebaren schädlich sind oder zu einer rechtlichen Haftung für den Teilnehmer, uns oder einer dritten Person führen,

  5. wir vermuten, dass hinter den sog. ‚öffentlichen Marktdaten‘ (,öffentliche Marktdaten‘ bezieht sich auf Marktpreise, Umsatzvolumen und Markttiefe) eine ,geschäftliche Nutzung‘ steht (,Geschäftliche Nutzung‘ bedeutet einen Wettanbieter oder eine Person/Organisation, die Daten oder Dienstleistungen für einen Wettanbieter liefert),

  6. wir vermuten, dass der Teilnehmer Schwierigkeiten hat, ein Darlehen zu bekommen, oder

  7. wir das Recht haben, dies zu tun, wie es in unserem Reglement festgehalten ist.

Vertragsbruch

5.17. Durch Akzeptieren der Vertragsbedingungen sind Sie verpflichtet, bei Vorliegen einer Beschwerde, Verantwortung, Verlust, Kosten oder Ausgaben inklusive, aber nicht begrenzt auf, Anwaltshonorare oder andere Auslagen im Falle eines Vertragsbruches, einer Verletzung der AGBs der GLOBAL INNOVATIONS LIMITED und/oder der Rechte von Dritten, uns integral schadlos zu halten, für uns einzustehen und uns zu entlasten, wenn es um die Dienste und/oder die Software durch Login geht, sei dies mit oder ohne Ihrem Wissen, sowie durch jede Annahme des Gewinns von Ihrer Seite.

5.18. Wenn Sie sich nicht an sämtliche Vertragsbedingungen von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED halten oder wenn wir Grund zur Annahme haben, dass Sie auch nur eine einzige Vertragsbedingung nicht einhalten, behält sich GLOBAL INNOVATIONS LIMITED das Recht vor, alle zu Verfügung stehenden Mittel nach eigenem Ermessen einzusetzen, ihr Konto zu blockieren und den erforderlichen Betrag einzubehalten, um die erlittenen Nachteile für GLOBAL INNOVATIONS LIMITED zu kompensieren, oder einzubehalten und den Ausgang eines Gerichtsverfahren abzuwarten.

5.19. Wenn Sie sich nicht an sämtliche Vertragsbedingungen halten, behält sich GLOBAL INNOVATIONS LIMITED das Recht vor, Ihr Teilnehmerkonto zu blockieren und Ihnen auf unbestimmte Zeit den Zugriff auf die Internetseite, den Dienst und die Software zu verwehren, die GLOBAL INNOVATIONS LIMITED gehören, und hat das Recht, gegen Sie eine Klage einzubringen.

Einhaltung der Rechtsvorschriften

5.20. Kontoinhabern wird angeraten, die geltenden Rechtsvorschriften im jeweiligen juristischem Zuständigkeitsbereich zu erfüllen, in dem sie Einwohner und/oder ansässig sind. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED übernimmt keine Verantwortung für Nachteile, die ein Kontoinhaber durch die getroffenen Maßnahmen einer Behörde erleidet.

Haftungsbeschränkung vor Gericht

5.21. Für den Fall, dass GLOBAL INNOVATIONS LIMITED von einem Gericht und/oder einer ähnlichen Behörde mit rechtlicher Zuständigkeit und/oder einer Gerichtsbarkeit über GLOBAL INNOVATIONS LIMITED haftbar gemacht wird, dann wird die Haftung von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED auf jenen Betrag begrenzt, welcher der kleinere ist. Alternativ, wenn relevant und anwendbar, der Betrag, der im Konto bei GLOBAL INNOVATIONS LIMITED aufscheint, und jener Betrag, der eingezahlt oder abgehoben wurde, welcher der kleinere ist. AGBs

5.22. Dieser Vertrag tritt sofort nach dem Klick auf «Ich bin einverstanden» in Kraft und bleibt aufrecht, bis er nach den hier genannten Bedingungen beendet wurde.

5.23. Sie können diesen Vertrag jederzeit mittels eines Schreibens an GLOBAL INNOVATIONS LIMITED (xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx) oder per E-Mail kündigen, vorausgesetzt Sie haben keine ausstehenden Beträge, aus welchem Grund auch immer. Die Kündigung dieses Vertrags wird erst wirksam, nachdem Sie eine schriftliche Benachrichtigung von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED erhalten haben, das die Kündigung bestätigt. Von dem Moment an, wenn dieser Vertrag ungültig wird, sind Sie nicht länger berechtigt, den Dienst und die Software zu nutzen, und Sie sind verpflichtet, die Software von Ihrem Computer zu löschen und die gesamte Dokumentation in Bezug auf unseren Service oder die Software zu löschen, die in Ihrem Besitz ist, in Ihrer Macht oder unter Ihrer Kontrolle steht.

5.24. Unmittelbar nach Beendigung des Vertrages, von welcher Seite auch immer, ist GLOBAL INNOVATIONS LIMITED verpflichtet, ein Guthaben auf Ihrem Benutzerkonto nach Abzug von eventuellen offenen Beträgen gegenüber GLOBAL INNOVATIONS LIMITED zurück zu überweisen

5.25. Die Kündigung dieses Vertrages stellt keinen Grund dar, Rechte oder Pflichten der beiden Parteien aus diesem Vertrag in Bezug auf Vertragsverletzungen in Frage zu stellen.

5.26. Alle bestehenden Verpflichtungen der beiden Parteien aus diesem Vertrag sind nach der Beendigung dieses Vertrages null und nichtig, aus welchem Grund auch immer, außer wenn vor der Kündigung vorbehaltlich Rechte und Pflichten akzeptiert wurden.

6. Sonstige Bestimmungen

Geistiges Eigentum

6.1. Die Webseite von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED erlaubt eine Nutzung ausschließlich durch Kontoinhaber. In keinem Fall ist es gestattet, Inhalte dieser Webseite zu kopieren, zu modifizieren, zu manipulieren, zu verteilen, zu übertragen, anzuzeigen, zu reproduzieren, zu übertragen, einen Upload bzw. Download vorzunehmen oder auf andere Weise den Inhalt unserer Webseite ändern.

6.2. Jedes unerlaubte Herunterladen oder Kopieren von Material der Webseite von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED, wie auch das Design der Webseite selbst, kann bereits als eine Verletzung geltenden Rechts an geistigen Eigentum in der Europäischen Union angesehen werden.

6.3. Die Website darf nur für legale Zwecke verwendet werden. Die Verwendung der Webseite für die Übertragung, Verteilung, Veröffentlichung oder Speicherung von Material auf oder über die Webseite, stellt eine Verletzung von geltenden Gesetzen oder Bestimmungen oder der Rechte Dritter dar und ist streng verboten. Dazu gehören (ohne Einschränkung) die Nutzung der Webseite oder der Übertragung, Verteilung, Veröffentlichung oder Speicherung von Material auf oder über die Webseite in einer Angelegenheit oder zu einem Zweck, der das Urheberrecht, Markenschutz, Geschäftsgeheimnisse oder andere Rechte an geistigem Eigentum verletzt, betrügerisch, obszön oder schädlich für Minderjährige ist oder eine rechtswidrige Handlung oder Belästigung, verleumderisch oder diffamierend darstellt, gegen Datenschutzgesetze verstößt bzw. gegen das Devisen- oder Glücksspielrecht, verstoßen. Es liegt ausschließlich an Ihnen, zu ermitteln, ob ihre Registrierung, die Nutzung unserer Webseite und/oder einen Wettvertrag abzuschließen (oder ein Angebot dafür abzugeben) rechtmäßig ist. Es liegt auch in ihrer alleinigen Verantwortung, sicherzustellen, dass die Nutzung ihrer Kredit- oder Debitkarte für solche Zwecke gesetzeskonform ist.

Allgemeines

6.4. Diese AGBs wurden nicht erstellt, um eine Partnerschaft, Vertretung oder ein Joint Venture zwischen GLOBAL INNOVATIONS LIMITED und dem ‚Kunden‘, ,Teilnehmer‘, ,Kontoinhaber‘, ,Spieler‘ oder ,Nutzer‘ zu schaffen.

Minderjährige

6.5. Die Webseite von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED darf nicht von Minderjährigen (unter 18 Jahren) genutzt werden und eine solche Nutzung wird der Polizei gemeldet.

Spielsucht

  1. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED ist bestrebt, verantwortungsbewusstes Wetten zu unterstützen, wie auch die Bewusstseinsförderung in Bezug auf Spielsucht und die Verbesserung der Prävention, Intervention und Behandlung.

  2. Das Konzept von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED sieht in verantwortungsbewusstem Wetten ein zentrales Anliegen, um die negativen Auswirkungen der Spielsucht zu minimieren und verantwortungsbewusstes Glücksspiel zu fördern.

Anwendbares Recht

6.8. Für alle Intentionen und Zwecke unterliegen diese AGBs den Gesetzen von Malta, ohne Rücksicht auf eventuelle abweichende gesetzliche Regelungen.

Recht und Gerichtsstand

6.9. Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen und deren gebräuchlichen Auslegung in der Republik Malta, ohne Auswirkung auf mögliche Rechtskonflikte. Die Parteien unterwerfen sich der ausschließlichen Zuständigkeit der Republik Malta, wenn es um die Beilegung von Streitigkeiten im Zusammenhang mit diesem Vertrag geht. Diese Vereinbarung unterliegt nicht der Konvention der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenverkehr, deren Anwendung hiermit ausdrücklich ausgeschlossen wird. Wenn ein Teil dieser Vereinbarung ungültig oder nicht durchsetzbar ist, hat dies keine Auswirkungen auf die Gültigkeit der Vereinbarung in ihrer Gesamtheit und bleibt gemäß den Bedingungen weiterhin gültig und durchsetzbar.

Lösung von Streitfällen

6.10. Jeder Disput oder jede Differenz, die im Zusammenhang mit diesen AGBs entsteht, wird in Übereinstimmung mit den Gesetzen der Republik Malta durch die Bestellung eines Einzelrichters als Schiedsrichter, von beiden Parteien bestimmt, abgehandelt. Wenn sich die beiden Parteien innerhalb von 14 Tagen, nach schriftlichen Vorschlägen von beiden Seiten, nicht auf einen Schiedsrichter einigen können, bestimmt der Vorsitzende oder der stellvertretende Vorsitzende des Malta Arbitration Centre (Maltesische Schlichtungsstelle) einen Schiedsrichter.

Teilbarkeit

6.11. Wenn irgendein Punkt in diesen AGB von einem Gericht oder einer anderen zuständigen Stelle ganz oder teilweise als ungültig oder nicht durchsetzbar beurteilt wird, bleiben alle anderen Bestimmungen dieser AGBs weiterhin gültig.

Überschriften

6.12. Die Überschriften sollen für Klarheit sorgen und das Lesen dieser Geschäftsbedingungen erleichtern. Sie sind nicht als Mittel zur Auslegung für den Inhalt des Absatzes bestimmt, der nach jeder Überschrift folgt. Überschriften sind für GLOBAL INNOVATIONS LIMITED in keiner Weise bindend.

Verzichtserklärung

6.13. Ein Verzicht von GLOBAL INNOVATIONS LIMITED auf Sanktionen nach einer Verletzung einer beliebigen Bestimmung dieser AGBs durch einen Teilnehmer gilt nicht als Verzicht für Sanktionen für eine spätere neuerliche Verletzung derselben oder einer anderen Bestimmung dieser AGBs.

Kontakt-Information

6.14. GLOBAL INNOVATIONS LIMITED kann über info@sixcasino.com jederzeit per E-Mail kontaktiert werden.

Alter und rechtliche Beschränkungen

Der Nutzer muss mindestens 18 Jahre alt sein oder die Volljährigkeit im Zuständigkeitsbereich seiner/ihrer Gerichtsbarkeit erreicht haben, je nachdem, welches Mindestalter höher liegt. Daher wird dieses Spielesystem auf Einzelpersonen beschränkt, die volljährig sind, was im jeweiligen Zuständigkeitsbereichen bestimmt wird, in dem sich diese Person befindet. Ein Teilnehmer darf unter keinen Umständen spielen, wenn er nicht mindestens achtzehn (18) Jahre alt ist. Durch den Abschluss einer Wette bestätigt der Teilnehmer, dass er/sie die notwendige Rechtsfähigkeit für einen geschäftlichen Vertrag innehat.

Wetten zu platzieren, kann gesetzlichen Beschränkungen unterliegen und ist in einigen Ländern möglicherweise sogar verboten. Daher sollte ein Teilnehmer zur Kenntnis nehmen, wenn die Platzierung einer Wette nicht zulässig oder nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt ist, die ggf. nicht erfüllt sind, so hat er/sie die Verantwortung für Nachteile, die sich daraus ergeben, alleine zu tragen. Ein Teilnehmer sollte auch zur Kenntnis nehmen, dass Global Innovations Limited keine Verpflichtung hat, Teilnehmer zu informieren, zu warnen oder zu unterreichten. Die Teilnahme an den Aktivitäten und Spielen des Spielesystems (im Folgenden genannt: das Spiel) steht nur für die Personen offen, in deren Gerichtsbarkeit eine solche Teilnahme legal und nicht verboten ist.

Die Teilnahme am Spiel

Die Mitarbeiter von Global Innovations Limited, seine Lizenznehmer, Distributoren, Großhändler, Tochtergesellschaften, Werbe-, Promotion- oder andere Agenturen, Medienpartner, Einzelhändler und die Mitglieder der unmittelbaren Familien sind nicht berechtigt, an den Spielen teilzunehmen.

Die Teilnahme am Spiel ist nichtig, wo sie gesetzlich verboten ist. Die Teilnahme an den Spielen ist nur zur Unterhaltung gedacht. Es ist kein Kauf nötig oder erforderlich, um an Spielen teilzunehmen. Der Teilnehmer kann auch spielen, ohne Wetten um echtes Geld zu platzieren. Wenn Teilnehmer die Wahl treffen, um echtes Geld zu spielen (Spielen-um-zu-gewinnen-Modus); kann man an der virtuellen Kasse Wettkapital in verschiedenen Währungen erwerben, um am Spielesystem teilnehmen zu können.

Teilnehmern ist es nur erlaubt, zur eigenen persönlichen Unterhaltung und nicht-professionellen Einsatz an dem Spielesystem teilzunehmen. Alle anderen Zugänge, Zugriffsmöglichkeiten und die Wiederverwendung des Spielesystems oder der Webseite sind strengstens verboten. Ehe ein Teilnehmer sich am Casinosystem von Global Innovations Limited versucht, ist er/sie dafür verantwortlich, die Gesetzeslage bezüglich Glücksspielen an jenem Ort zu überprüfen, wo er/sie das Casinosystem verwendet. Die kommerzielle Nutzung des Casinosystems von Global Innovations Limited ist strengstens verboten.

Der Benutzer darf keinesfalls anderen Personen oder einem Dritten, einschließlich Minderjährigen, gestatten, das Spielesystem in irgendeiner Form zu verwenden.

Registrierung

Der Teilnehmer erkennt an, dass er zur Registrierung und zur Teilnahme an dem Spielesystem von Global Innovations Limited bestimmte persönliche Daten zur Verfügung stellen muss. Global Innovations Limited behandelt diese Informationen vertraulich. Der Teilnehmer stimmt zu, dass es von Zeit zu Zeit für Global Innovations Limited notwendig sein kann, bestimmte Details an verbundene Unternehmen zu übermitteln. Mit der Registrierung eröffnet der Teilnehmer ein Benutzerkonto (im Folgenden genannt: das Konto).

Globale Innovations Limited behält sich das Recht vor, Benutzer auszuschließen, die mit falschen Angaben an den angebotenen Spielen teilnehmen, und ihnen die Auszahlung von Gewinnen zu verweigern. Auf Verlangen durch Global Innovations Limited ist der Beutzer verpflichtet, einen offiziellen Ausweis als Identitätsnachweis vorzulegen, der sein/ihr Foto zeigt (Kopie von Reisepass, Führerschein oder Personalausweis).

Nach erfolgreicher Registrierung wird automatisch ein Benutzerkonto eröffnet, über das alle Transaktionen im Casinosystem (wie Ein- und Auszahlungen, Wetteinsätze, Gewinne und anderes) für echtes Geld laufen. Jeder Teilnehmer darf nur ein (1) solches Konto eröffnen. Um auf das Benutzerkonto zugreifen zu können, erhält der Kontoinhaber einen Benutzernamen und ein Passwort. Global Innovations Limited übernimmt bei missbräuchlicher Verwendung der Zugangsdaten keine Verantwortung. Der Benutzer sollte Benutzernamen, Passwort und andere Kontodaten vertraulich behandeln. Alle Transaktionen auf dem Konto, die aus der Verwendung von Benutzernamen und dem Passwort resultieren, fallen in die Zuständigkeit des Kontoinhabers.

Global Innovations Limited behält sich das Recht vor, ein Benutzerkonto jederzeit auch ohne Vorankündigung zu kündigen. Ein eventuelles Guthaben auf dem Benutzerkonto zum Zeitpunkt der Kündigung wird wieder dem Kreditkartenkonto gutgeschrieben oder mittels eines an die eingetragene Adresse gesendeten Schecks. Allerdings behält sich Global Innovations Limited das Recht vor, nach alleinigem Ermessen, jegliche Gewinne für ungültig zu erklären und das Guthaben auf dem Benutzerkonto zu beschlagnahmen, nämlich wenn:

  • der Teilnehmer mehr als ein (1) aktives Konto für das Spielesystem hält,
  • wenn der Name im Benutzerkonto nicht mit dem Namen auf der verwendeten Kreditkarte übereinstimmt,
  • wenn der Benutzer ein Werbeangebot nutzt und Abhebungen macht, bevor die Anforderungen für die Werbeaktion erfüllt sind,
  • der Benutzer unkorrekte oder irreführende Anmelde-Informationen gibt,
  • der Benutzer nicht das erforderliche Mindestalter erreicht hat,
  • wenn der Benutzer in einem Zuständigkeitsbereich wohnt, in dem Teilnahme an Glücksspielen verboten ist,
  • wenn der Benutzer es erlaubt oder zugelassen hat (absichtlich oder unabsichtlich), dass jemand anderes mit seinen Zugangsdaten gespielt hat.
  • wenn der Benutzer nicht auf individueller Basis gespielt hat (der Benutzer hat mit professionellen Intentionen gespielt oder in Abstimmung mit anderen Spielern als Teil eines Clubs, einer Gruppe, usw.),
  • wenn der Benutzer nach seiner Kreditkartenzahlung ein sog. Chargeback veranlasst hat.
  • wenn der Spieler betrogen hat oder Global Innovations Limited festgestellt hat, dass der Spieler ein System nutzt (einschließlich Maschinen, Computer, Software oder andere automatisierte Systeme), die entwickelt wurden, das Spielesystem zu besiegen, oder
  • Wenn Global Innovations Limited Kenntnis davon erlangt, dass der Spieler in anderen Online-Casinos gespielt hat und dabei ein oben genannter Punkt zum Tragen gekommen ist.
  • Global Innovations Limited behält sich das Recht vor, Konten von Teilnehmern aus bestimmten Ländern zu schließen.